Wait

Wait
until the letters have returned home
from the blazing desert
and been eaten by holy mouths
Wait
until the ghostly geology of love
ripped open
and glowing through its aeons
and shining with holy fingers
once again found the word of its creation:
there on the paper
singing as it dies:
There was
in the beginning
there was
Beloved
there was –

Warte
bis die Buchstaben heimgekehrt sind
aus der lodernden Wüste
und gegessen von heiligen Mündern
Warte
bis die Geistergeologie der Liebe
aufgerissen
und ihre Zeitalter durchglüht
und leuchtend von seligen Fingerzeigen
wieder ihr Schöpfungswort fand:
da auf dem Papier
das sterbend singt:

Es war
am Anfang
          Es war
                 Geliebter
                             Es war 

Still Looped Around Your Forehead

Still looped around your forehead
sickness’s stern horizon
with the rushing rebellion of battle –
the rescue rope thrown into the abyss
to catch those drowning in night –

O-A-O-A-
cradled in a rolling sea of vowels
words have all gone headlong –

Immer noch um die Stirn geschlungen

den strengen Horizont der Krankheit

mit dem rasenden Aufstand des Kampfes −

die Rettungsleine in den Abgrund geworfen

das Nacht-Ertrinkende zu fassen −
O−A−O−A−

ein wiegendes Meer der Vokale

Worte sind alle abgestürzt −

As You Gave Birth Underfoot

As you
gave birth
underfoot
to your dusty winged constellation of flight
a hand flung fire into your mouth.
O you impounded word of love
you burning sun in the wheel of night
O my sun
I brick you in
into the starfall dungeon of my love
into the refuge of my breathing
this quietest of suicide mobs.
Souse my light
with the Ocean’s unguarded saltflood,
draw in wind lore
from the budding landscape of the soul.
With lips on the stone of prayer
all my life long I am kissing death ,
until the singing seed of gold
smashes the rock of separation

 

Da du
unter dem Fuß dir
das staubbeflügelte Sternbild der Flucht gebarst
warf eine Hand Feuer in deinen Mund.-
O eingeschlossenes Liebeswort
du brennende Sonne im Rad der Nacht 
O meine Sonne
ich töpfre dich herein
in meiner Liebe Sternfallverlies
ins Asyl meiner Atemzüge
dieser leisesten Selbstmörderschar.
Beize mein Licht
mit der Ozeane unbehüteten Salzflucht,
ziehe Windkundschaft ein
aus der knospenden Landschaft der Seele.
Mit Lippen am Stein des Gebets
küsse ich lebenslang Tod,
bis der singende Samen aus Gold
den Fels der Trennung zerbricht.

 

And You Went Beyond Death

And you went beyond death like the bird in the snow
Forever black sealing the end
Time swallowed your farewell gift
To the last morsel
Abandoned along your fingertips
Night in your eyes
Leaving the body
The air washed around an ellipse
The path of pain

Und du gingst über den Tod wie der Vogel im Schnee
immer schwarz siegelnd das Ende
Die Zeit schluckte was du ihr gabst an Abschied
bis auf das Äußerste
Verlassen die Fingerspitzen entlang
Augennacht
Körperlos werden
Die Luft umspülte eine Ellipse
die Straße der Schmerzen

 

Plunge Straight Into The Extreme

Plunge straight into the extreme
Not playing hide-and-seek with pain
I can only seek you if I take the sand into my mouth
So I can taste resurrection
For you have all abandoned my grief
And you are isolated from my love, my dear ones

Grade hinein in das Äußerste
nicht Versteckspielen vor dem Schmerz
ich kann euch nur suchen, wenn ich den Sand in den Mund nehme
um dann die Auferstehung zu schmecken
denn meine Trauer habt ihr verlassen 
abgeschieden seid ihr von meiner Liebe ihr meine Geliebten

Amidst the Station of the Cross

Possessed by a smile amidst the Station of the Cross
You answer those who ask in the shadows
With a mouth full of God-distorted words
Hammered out of pain’s prehistoric past.
Love no longer wears a shroud
Space is spun out in the thread of your yearning.
Stars crash down backwards from your eyes
From this softly carbonising sun-stuff
But above your head the sea-star of certainty
With the arrows of resurrection
Shines ruby-red.

Inmitten der Leidensstation

Inmitten der Leidensstation besessen von einem Lächeln
gibst du Antwort denen die im Schatten fragen
mit dem Mund voll gottverzogener Worte
aufgehämmert aus der Vorzeit der Schmerzen.
Die Liebe hat kein Sterbehemd mehr an
versponnen der Raum im Faden deiner Sehnsucht.
Gestirne prallen rückwärts ab von deinen Augen
diesem leise verkohlenden Sonnenstoff
aber über deinem Haupte der Meeresstern der Gewissheit
mit den Pfeilen der Auferstehung
leuchtet rubinrot